Kostenlose AR & VR Studien, die man kennen sollte

Gegenwärtig verändert die AR & VR Technologie unsere bekannte Arbeitswelt. Es wird heiß diskutiert, welches Potential in der neuen XR-Technik steckt. Ist es vielleicht sogar der Schlüssel zu einer neuen industriellen Revolution? Oder werden die Möglichkeiten von AR im Moment überschätzt? Wir haben uns für Sie mit einigen kostenlosen AR & VR Studien befasst.

Umfrage des BVDW zum Thema VR & AR

Der Bundesverband digitale Wirtschaft hat hier eine Grundlagenstudie veröffentlicht, welche Rolle VR & AR Anwendungen in Zukunft in der Wirtschaft spielen könnten. Es werden Aussagen darüber getroffen, wo diese neue Technik eingesetzt wird oder bald werden könnte. Die Budgetierung von VR & AR wird ebenfalls thematisiert.

 

BVDW

ca. 100 befragte Unternehmen
360° Filme, Budgetierung von AR Projekten
Geringe Datenmenge, teilweise zu oberflächlich

Nielsen Tech Trends 2019

Diese Nielsen Studie befasst sich im allgemeinen mit neuen Technologien inkls. VR & AR, 3D Druck oder Digitalisierung. Es wird sowohl die Seite der Produzenten als auch die Seite der Konsumenten gezeigt, dabei werden Diskrepanzen und Übereinstimmungen thematisiert. Der Titel ist irreführend, da sich die Studie nur mit Daten aus der russischen Volkswirtschaft gespeist.

 

Nielsen

1400 Konsumenten & 51 CEOs, Sekundärquellen
Wachstumspotenzial für AR
Keine Daten oder Aussagen über dritte Länder

Augmented Reality enters the Mainstream

Diese Studie  von Superdata, einem Tochterunternehmen von Nielsen setzt sich mit dem Thema Demographie und AR auseinander. Die Kernaussage ist wenig überraschend: Jüngere Menschen sind eher bereit als lebensältere AR & VR Anwendungen zu nutzen bzw. kennen diese Anwendungen besser durch Spiele wie Pokemon Go!

 

Superdata

Daten von mehr als 800 Apps
Jüngere Menschen nutzen verstärkt AR & VR
Studie bestätigt gängige Vermutungen

Digital Trend Outlook 2016

 

Auch diese Studie befasst sich mit den zukünftigen Anwendungsmöglichkeiten von AR & VR. Das größte Potential für diese neue Technologie wird im Retail Markt gesehen. Mögliche Anwendungen werden an Beispielen erläutert. Ebenfalls kommt die Sprache auf Nutzungsoptionen in der Medizin. Leider sind die Ergebnisse nicht mehr ganz tagesaktuell.

 

PWC

Von Partnerunternehmen von PwC bereitgestellt
AR im Retail Markt
Nicht mehr Tagesaktuell

Interactive Fabrication with AR and a Robotic 3D Printer

 

In diesem Paper geht es um Robotic Modelling Assistent (RoMA). Bei diesem Verfahren wird AR mit 3D Druck kombiniert, so eröffnen sich für den Anwender neue Design- bzw. Produktionsmethoden. Objekte können so in Echtzeit entworfen und produziert werden. Die Zeitdauer für Fehlerbehebung oder Änderungen wird zu herkömmlichen Verfahren verkürzt.

Siehe Quellenverzeichnis
Neue schnellere Produktions- und Fertigungsmethoden
ZU wenig Informationen über industriellen Nutzen

Seeing is believing 

 

Diese Studie von PwC befasst sich mit den weltweiten Möglichkeiten von Wirtschaftswachstum, welches durch AR & VR ausgelöst werden kann. Sie zeigt die verschiedenen Anwendungsbereiche dieser neuen Technologie auf, wie z.B. in der Medizin, im Retail-Markt oder beim Produktdesign. Es wird Prognostiziert, in welchen Branchen diese Technik welche Entwicklungsschübe für die Weltwirtschaft generieren kann

 

Yivian

Experteninterviews, Rechenmodelle
AR & VR können ein Wachstum von 1,5 Trill. $ auslösen
keine Kritik an den eigenen Thesen

Gartner Top 10 Strategic Technology Trends for 2020

 

In diesem Webauftritt des Marktforschungsunternehmens Gartner Inc. wird auf die 10 wichtigsten Techniktrends eingegangen. AR & VR Anwendungen werden hier unter dem Oberbegriff Multiexperience aufgeführt. Das Potential liegt in der enormen vereinfachung der Benutzeroberflächen. Human augmentation könnte ein weiteres Anwendungsgebiet von AR werden.

 

Gartner

Literatur- und Dokumentenauswertung
Überblick über Technologieneuheiten
AR & VR liegen nicht im Fokus der Arbeit

Darf ich diesen Beitrag zitieren? Wenn ja, wie?

Natürlich!

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, zitieren Sie gerne aus ihm in Ihrer praktischen oder akademischen Arbeit!

 

Vorgeschlagene Definition:

URL HIER

 

 

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Rechte für extern verlinkte/eingebundene Inhalte haben.